Reviews

Näd Mika: Ufo Song

naedmika_ufosongVÖ: 01.05.10 / Drunkn Punx Records. Let the freaks come out: Die als Download schon seit einem guten Monats erhältliche Single Ufo Song von Näd Mika feuert eine volle Breitseite ab – denn nicht nur der Track geht steil nach vorne, auch die Anzahl der Remixe kann sich sehen lassen: Stolze 11 (in Worten: elf) Remixe beinhaltet die Scheibe, von guten alten Bekannten wie Freakatronic bis hin zu (mir) völlig Unbekannten wie zum Beispiel Xerak. Die Lyrics sind wenig spektakulär, aber keineswegs schlecht und musikalisch bewegt sich das Ganze zwischen 90er-Jahre-Electro-Rave und zeitgemäßem discolastigem New-Rave-Pop-Punk, und wer sich darunter jetzt nichts vorstellen kann, hört es sich am besten selbst an…
bewertung_3

Die anderen: Äußerten sich noch nicht bisher.

Links: Homepage / Myspace / Label

No Comments Found