Archives

Live

YLHCSD: Live in Deutschland

ylhcsd_angst

You Love Her Coz She’s Dead fallen im März mit einigen wenigen Konzerten über das Festland her, und ich bin gespannt, wie sie ihre energetischen Songs live umsetzen. Los gehts am 13.03. mit einem Gig in Würzburg, bei dem ich die Ehre habe als DJ vor und vor allem nach dem Konzert auflegen zu dürfen. Den aktuellen Hit Young Tender Hearts Beat Fast haben wir ja schon gefeatured, deswegen gibts unten das Video zu Dead End von der Inner City Angst EP als kleinen Vorgeschmack.

Tourdaten im März:
13.03.10 / Pleicher Hof / »I Am Disco Rocker« / Würzburg
14.03.10 / B72 / Wien – Österreich
16.03.10 / Zum Teufel / Heidelberg
17.03.10 / Pretty Vacant / Düsseldorf

Links: Homepage / Myspace

Live

Supershirt: 8000 Mark Tour geht weiter

supershirt_tour

Supershirt sind wieder unterwegs! Letztes Jahr überzeugten sie ja schon auf ihrer »8000 Mark Tour«, und die geht jetzt in die Verlängerung. Und spätestens wenn sie ihren Über-Gassenhauer 8000 Mark performen, brechen alle Dämme. Dazu gibt es seit kurzem ja noch die fast ebenso gute, wenn auch nicht ganz so spektakuläre Nachfolgesingle Nachtjacke.

Links: Blog / Myspace

Die offiziell weitergehende »8000 Mark Tour«
05.02.2010 / Objekt 5 / Halle (Saale)
20.02.2010 / Komplex / Schüttorf
04.03.2010 / Hafenklang / Hamburg
06.03.2010 / Glanz & Gloria / Osnabrück

Dazu gibt es dann noch jede Menge andere Veranstaltungen, »Plutonium Pogos« und Festivals
30.01.2010 / SZ Mensa / Salzhausen
06.02.2010 / Alter Schlachthof / Bastard Rocks / Wiesbaden
12.02.2010 / Rosenkeller / Plutonium Pogo / Jena
13.02.2010 / Südbahnhof / Chemnitz
19.02.2010 / Mephisto / Hannover
27.02.2010 / Werk 2 / Plutonium Pogo / Leipzig
05.03.2010 / Cube / Paderborn
26.03.2010 / Werkstatt / Chur (CH)
27.03.2010 / Kellerklub / Stuttgart Kaputtraven / Stuttgart
02.04.2010 / Centralstation / Darmstadt
03.04.2010 / Bang Bang Club / Karrera Klub / Berlin
23.04.2010 / SpecOps / Münster
24.04.2010 / Papierfabrik / Getaddicted / Köln
30.04.2010 / Kuz Pelmke / Hagen
01.05.2010 / Treibsand / Maifest / Lübeck
28.05.2010 / Abifestival / Lingen
10.06.2010 / Free for all Festival / Stapelmoor

Live

The XX: 4 Konzerte in Deutschland

thexx

Dass The XX DAS große Ding sind zurzeit, will einem nahezu jede Gazette der Welt weismachen, aber warum die vier Kiddies von der Insel so in den Himmel gelobt werden, erschließt sich mir überhaupt nicht. Im Gegenteil, ich finde sie einfach nur lahm. Dabei habe ich es tatsächlich schon des öfteren versucht, mich von Ihnen mitreißen zu lassen, komme aber nie über ein paar Lieder Ihres Longplayers XX hinaus, bevor ich gelangweilt aufgebe. Jedenfalls könnt ihr euch jetzt selbst ein Bild machen, The XX quetschen nämlich ein paar Deutschland-Gigs in Ihren prallen Tourkalender. Das heißt, wenn Ihr es noch schafft, eine Karte zu ergattern. Die Leute strömen nämlich hin wie die Lemminge…

Links: Homepage / Myspace

22. 01. 2009 / Astra / Berlin (20:00 Uhr)
22. 01. 2009 / Astra / Berlin (23:20 Uhr)
25. 02. 2009 / Backstage / München
27. 02. 2009 / E-Werk / Köln

Live

Ebony Bones: Deutschland-Tour

Ebony_Bones

Die Britin erobert ja derzeit die Welt und macht morgen auch in München Station, bevor Sie dann ab Mitte Dezember noch bei 5 weiteren Konzerten in der Republik auf der Bühne steht. Tickets kosten wohl so um die 15 Euro, das On3-Festival ist leider schon ausverkauft, es wird aber einen Livestream geben.

28. 11. 2009 / München / On3-Festival / Funkhaus des Bayerischen Rundfunks
15. 12. 2009 / Köln / Stadtgarten
16. 12. 2009 / Stuttgart / Rocker 33
17. 12. 2009 / Nürnberg / Muz
18. 12. 2009 / Berlin / Ritter Butzke
19. 12. 2009 / Hamburg / Uebel & Gefährlich

Links: Myspace

Live

Frittenbude: Gratis-MP3s und Tour

frittenbude-doppelsingle

Die Frittenbude ist gerade im Rahmen ihrer „Die Schande kennt keine Heimat Tour“ unterwegs in Deutschland, das hielt die Jungs aber nicht davon ab, vorher noch schnell eine Gratis-Doppelsingle rauszuhauen. Dabei haben sie sich einen Song von Die Sterne (Nach Fest kommt Lose) und einen von We Are Enfant Terrible (Seagull) vorgenommen und gründlich überarbeitet. Natürlich im typischen Frittenbude-Stil. Deswegen heisst das dann auch Nach Fest kommt Fest und Steven Seagull. Aber genug der Worte, hier die Songs (auch als kostenloser Download) und die Tourdaten. Runterladen. Hingehen.

Links: Myspace / Blog

Frittenbude vs. Die Sterne – Nach Fest kommt Fest by Audiolith

Frittenbude vs. We Are Enfant Terrible – Steven Seagull by Audiolith

17. 11. 2009 / BAU 46 / Kaiserslautern
18. 11. 2009 / Hotel Shanghai / Essen
19. 11. 2009 / Molotov / Hamburg
20. 11. 2009 / Treibsand / Lübeck
21. 11. 2009 / Komplex / Schwerin
24. 11. 2009 / Ostpol / Dresden
25. 11. 2009 / Rosenkeller / Jena
26. 11. 2009 / Alte Mälzerei / Regensburg
27. 11. 2009 / Schlachthaus / mit Pandoras Box / Dornbirn
28. 11. 2009 / Feierwerk / AUDIOLITH FEST / München
04. 12. 2009 / Jugi / mit Sputnik Booster / Taufkirchen (Bayern)
05. 12. 2009 / halle 03 / AUDIOLITH FEST / Heidelberg
11. 12. 2009 / Posthalle / AUDIOLITH FEST / Würzburg
12. 12. 2009 / Stall 6 / AUDIOLITH FEST / Zürich
17. 12. 2009 / Moritzbastei / mit Cpt. Kaba / Leipzig
18. 12. 2009 / 603 qm / AUDIOLITH FEST / Darmstadt
19. 12. 2009 / Unikum / AUDIOLITH FEST / Erfurt

Reviews

Supershirt: 8000 Mark Album

supershirt_8000markVÖ: 23.09.09 / Audiolith / Broken Silence. Über die titelgebende Hammer-Single 8000 Mark will ich eigentlich kein Wort mehr verlieren, auf Albumlänge zeigen sich bei den beiden Norddeutschen nur kurze Durchhäger, mit Nachtjacke steht der nächste Hit quasi schon auf Abruf. Textlich gut durchgemischt von Gesellschaftskritik (bei German Psycho) bis alberner Nonsens (8000 Mark), und dabei verstehen es Supershirt, auch reichlich Musikzitate mit einzuflechten (in geballter Form bei Ödkraft). Das Ganze inklusive einem Wiedersehen mit der guten alten Teitmaschine. Herz, was willst du mehr? Naja, den ein oder anderen Hit hätten sie schon noch mit draufpacken können, aber das ist Jammern auf hohem Niveau. Von den Live-Qualitäten selbst überzeugen könnt ihr euch auf der anstehenden, ausgiebigen Deutschlandtour. Und einen kostenlosen Download gibt es noch obendrauf.
bewertung_4

Die anderen: „8000 Mark beinhaltet einiges an Hits, liefert rigoros ab und ist eine Zierde des aktuellen Audiolith-Hochs. Wer mehr will, soll woanders hingehen.“ (Intro)

Links: Myspace / Blog