Archives

Lieblinge

Lieblinge: August 2010

lieblinge1008

Im Herbst hört man ja gerne mal melancholischere Musik. Moment, Herbst? So kommt einem der August im Rückblick zumindest vor: Kein Zusammensitzen auf Balkon oder Terrasse bis spät in die Nacht, keinen Ausflug zum nahegelegenen Badeweiher. Stattdessen frierend mit Jacke durch die Innenstädte hetzen bei 6 Grad. Die Tracks des ersten Herbstmonats sind trotzdem ein recht farbenfroher Mix geworden.

Lieblinge des Monats August:

1. Klaxons Echoes
2. Ou Est Le Swimming Pool Jackson’s Last Stand
3. The Ting Tings Hands (Low Sunday Remix)
4. May 68 My Ways
5. Muse Undisclosed Desires (Thin White Duke Remix)

Shortcuts

The Ting Tings: Hands

thetingtings

Zugegeben, ich hatte The Ting Tings in unserer schnelllebigen Zeit schon fast wieder vergessen, obwohl sie uns 2008 mit ihren Hits That’s Not My Name, Great DJ und Shut Up And Let Me Go nicht nur den Sommer versüßt haben. Noch dieses Jahr veröffentlichen die beiden Briten ihr neues Album, und die leider erst im Oktober erscheinende Vorab-Single Hands mit der wunderbaren Hookline »Clap Your Hands If You’re Working Too Hard« macht schonmal mächtig Appetit, zudem entstand sie in Zusammenerbeit mit niemand geringerem als Calvin Harris. Auf RCRD LBL oder der Facebookseite der Ting Tings gibt es den etwas clubbigeren Low Sunday Remix des Tracks sogar gratis!

Links: Homepage / Myspace / Facebook