Archives

Shortcuts

Holy Ghost: Holy Ghost

Holy Ghost sind den meisten durch ihren Beitrag Say My Name zu der Kitsuné Maison-Reihe ein Begriff. Mittlerweile ist das Debütalbum fertig und erscheint noch im April. Es ist ein wirklich gelungenes Electropop-Album mit enormem Synthie-Einschlag geworden. Und die Single Do It Again ist dabei noch nicht mal das beste Lied, dafür gibt es sie auch als kostenlosen Download bei Soundcloud.

Links: Homepage / Myspace

Shortcuts

Metronomy: The Look

Heute kommt die zweite Single The Look zum neuen Metronomy-Album The English Riviera heraus. Und die knüpft da an, wo die Engländer mit A Thing For Me 2008 aufgehört haben: Grandios instrumentierte Popmusik mit Ohrwurmgarantie, denn A Thing For Me hat bisher noch jeden infiziert. Außerdem gibt es lustige Vögel im Video. Und die erste Single She Wants gibt es kostenlos zum runterladen auf der Band-Homepage.

Und weil es gar so schön war:

Links: Homepage / Myspace

Reviews

Freakatronic: Error

freakatronic_errorVÖ: 19.11.2010 / ITD. Freakatronic, unsere Lieblings-Roboter-Combo from Outer Space (Essen klingt halt einfach nicht so sexy) legt heute das erste Full-Length-Album vor und mit dabei sind neben ihren mir bisher bekannten gesammelten Gassenhauern wie Voll Der Hit, Carneval auf der Kouch, Barbarenorchester und zuletzt Bon Soir immerhin noch 9 weitere Songs, zieht man die Interludes mal ab. Über die Qualität der oben genannten Hits brauche ich nichts mehr zu sagen, der Rest ist immer noch gut bis merkwürdig (»Zigaretten aus Ägypten, lass mal lieber keine rauchen, irgendwie sehn die komisch aus«). Absolutes Must-Have also für alle, die auf Sprechgesang mit House-Beats stehen und Freakatronic noch nicht kennen, Fans kaufen sich das Album sowieso. Den Teasersong Soundcheck gibt es übrigens als Free-Download bei Soundcloud.
bewertung_4

Die anderen: Haben noch nichts verlauten lassen.

Links: Myspace / Facebook / Kaufen

Und wer’s noch nicht kennt, schämen und anschauen: